Konzept

Hämatologie-News für Sie zu Hause

Einmal im Jahr kommen internationale Mediziner zusammen, um sich beim EHA-Kongress über die neuesten Studienergebnisse in der Hämatologie auszutauschen.
In Vorträgen, Diskussionen und Symposien werden aktuelle Forschungsdaten, moderne Diagnose- und Therapieformen, Produktinnovationen und Neuigkeiten in der Patientenarbeit vorgestellt.
In diesem Jahr wurden mehr als 2.400 Abstracts und 900 ePoster rund um das Thema Blutkrebs veröffentlicht und vorgestellt.

Mit HEMATOLOGY TODAY müssen Sie nicht vor Ort sein oder jede Session besuchen, um die neusten Entwicklung Ihres Fachgebiets zu kennen.
Wir bringen den EHA-Kongress zu Ihnen nach Hause. Sechs Experten sind für Sie vor Ort und präsentieren die wichtigsten Neuigkeiten und Studienhighlights. HEMATOLOGY TODAY berichtet über die Themen Akute Myeloische Leukämie/Myelodysplastisches Syndrom, Chronische Lymphatische Leukämie, Hodgkin-Lymphom, Non-Hodgkin-Lymphome, Multiples Myelom und Myeloproliferative Neoplasien.

Zusammenfassungen wichtiger Studien in deutscher Sprache

Vor dem Kongress wählen die Experten aus allen eingereichten Abstracts die Interessantesten und Praxisrelevantesten aus. In Präsentationen werden diese für das deutschsprachige Fachpublikum aufbereitet. Anschließend besuchen unsere Experten die Vorträge vor Ort, analysieren die Ergebnisse und ergänzen ihre Eindrücke. In kompakten Videobeiträgen werden anschließend die wichtigsten Ergebnisse präsentiert. Die Zusammenfassungen enthalten Studienhintergrund und -design. In einem prägnanten Fazit wird zudem die Relevanz der Ergebnisse für die Patientenversorgung erörtert.
In kurzen Experten-Diskussionen nach den Vorträgen findet ein intensiver Austausch über einzelne Aspekte statt.
Abschließend benennen die Experten zudem ihre persönliche Highlightstudie, die für sie den größten Nutzen für den medizinischen Arbeitsalltag hat.

Kostenlos, ganzjährig abrufbar

Die Präsentationsvideos samt Folien stehen ab sofort das ganze Jahr über kostenlos für Sie zur Verfügung. Die Präsentationen können Sie als PDF-Datei für den eigenen Gebrauch herunterladen. Die Inhalte sind auch auf mobilen Geräten abrufbar.